28.03.2019

Multiprofessionelles Angebot für Suchtkranke jetzt in Zeitz

 

Die Suchtberatungsstelle der Diakonie Naumburg-Zeitz erweitert in Zeitz ihr Angebot. Am Standort Paul-Roland-Straße 2 wird am 1. April auch das Ambulant Betreute Wohnen zu finden sein.
Das Ambulant betreute Wohnen hilft Erwachsenen mit Suchtproblemen durch Drogen, Alkohol oder Spielen wieder zurück in einen weitestgehend selbstständigen und abstinenten Alltag zurückzufinden. Die Mitarbeiterinnen unterstützen das Leben im eigenen Wohnraum und den Aufbau eines eigenen sozialen Umfeldes. Sie arbeiten dabei eng mit der Sucht- und Schuldnerberatungsstelle der Diakonie zusammen.
Bisher wurde dieses umfassende und multiprofessionelle Angebot nur in Naumburg angeboten. Ab April wird Michaela Topf das Angebot in Zeitz umsetzen.
Damit helfen drei Mitarbeiterinnen durch persönliche und individuelle Beratung im gesamten Burgenlandkreis, unter anderem bei der Bewältigung der Probleme dieser Menschen und bei der Stabilisierung und Weiterentwicklung ihrer lebenspraktischen Fähigkeiten.
In Zeitz bietet die Diakonie für Hilfesuchende die Suchtberatung, die Schuldnerberatung und das Ambulant betreute Wohnen an.

http://www.diakonie-naumburg-zeitz.de/aktuelles_multiprofessionelles_angebot_fuer_suchtkranke_jetzt_in_zeitz_de.html