Aktuelles

 

29.07.2021

Veränderungen in der Suchtberatung

Die Beratungsstellen der Diakonie in Naumburg und Zeitz haben ab 1. August eine Einrichtungsleiterin. Das teilte Siegfried Kosdon, Geschäftsführer der Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH, mit. Susen Lups folgt auf Monika Magnus, die zum 01.08.2021 in den Ruhestand verabschiedet worden ist und wird ab August neben Jacqueline Haller in der Suchtberatung Naumburg tätig sein.

mehr lesen

 

23.07.2021

Linsenfest im HERZ 2.0

Wieder ist ein Schuljahr zu Ende gegangen. Und was für eins: Geprägt durch Homeschooling, Wechselunterricht und andere coronabedingte Einschränkungen. Umso größer war die Freude bei den Kindern und Jugendlichen im HERZ 2.0, als feststand, dass nach der Zwangspause letzten Sommer dieses Jahr wieder das traditionelle Linsenfest stattfindet.

mehr lesen

 

13.07.2021

Schließzeiten Beratungsstellen Juli-September

Die Suchtberatungsstellen und die Schuldnerberatungsstellen der Diakonie in Naumburg und Zeitz haben in diesem Sommer zeitweise geschlossen. Hier finden Sie die genauen Zeiten:

mehr lesen

 

11.06.2021

Überraschungstag für Kinder und Jugendliche

Eine überraschende Bikerausfahrt nach all den Corona-Einschränkungen am Samstag, den 11.06.2021 – mit dieser Aktion haben sich Leiter und Mitarbeitende vom Haus HERZ 2.0 bei den Kindern und Jugendlichen dafür bedankt, dass sie sich die ganze Zeit so tapfer an alle die Corona-Verordnungen gehalten haben. 20 Fahrerinnen und Fahrer von 17 Trikes und 3 Motorrädern waren zu dem besonderen Tag aus ganz Deutschland angereist.

mehr lesen

 

05.06.2021

Büchsenwerfen und Stiefel-Weitwurf

Sport und Alter stehen sich nicht im Wege. So feierte bei sonnigem Wetter das Diakonie Seniorenzentrum Sankt Georg-Stift in Teuchern mit seinen Bewohnerinnen und Bewohnern das alljährliche Sportfest. Das Sportfest wurde bereits am Vormittag mit einem dreifachen „Sport-frei!“ eingeleitet. Anschließend begaben sich die Senioren zu den verschiedenen Stationen.

mehr lesen

 

15.05.2021

Die Mutmacherin - Monika Magnus geht in den Ruhestand

Bereits jetzt denkt sie an diesen Tag mit sehr viel Wehmut. „Er wird schlimm. Es fällt mir schwer zu gehen. Mir werden der Stress und die Kollegen sehr fehlen“, sagt Monika Magnus ohne Umschweife. Die langjährige Suchtberaterin der Diakonie Naumburg-Zeitz wird Anfang Juli in den Ruhestand verabschiedet.

mehr lesen

 

20.05.2021

Nächster Angehörigen Stammtisch

Der Stammtisch für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen wird immer beliebter. Dieses Resümee zieht Birgit Jacobi, Leiterin der Sozialstation Bad Kösen der Diakonie Naumburg-Zeitz, nach den ersten fünf Treffen. Sie hatte den Stammtisch initiiert. Der nächste Stammtisch findet am 27.5.2021 statt.

mehr lesen

 

07.05.2021

Gesundheitstag mit Einblicken in die Smoothie-Welt

Gemeinsam mit der AOK Sachsen-Anhalt hat die Diakonie Sozialstation Bad Kösen gestern den 3. Gesundheitstag durchgeführt. Dafür war ein gesundes Obst- und Gemüsebuffet aufgebaut worden und es gab eine Herzstressmessung für die Mitarbeiterinnen. "Wir haben einen schönen Tag erlebt", sagt Einrichtungsleiterin der Sozialstation, Birgit Jacobi.

mehr lesen

 

22.04.2021

Blumen und Musik im Seniorenzentrum

Im Sankt Georg-Stift Teuchern ist schon seit Tagen ein emsiges Treiben nicht zu übersehen. Die Vorbereitungen für den 16. Jahrestag des Seniorenzentrums der Diakonie Naumburg-Zeitz sind in vollem Gange. „Seit letztem Jahr können wir nicht mehr so groß feiern, wie wir das früher gemacht haben, aber wir werden den Tag für unsere Bewohnerinnen und Bewohner trotzdem sehr festlich gestalten,“ sagt Doreen Röhr, Einrichtungsleiterin des Sankt Georg-Stiftes.

mehr lesen

 

23.03.2021

Zurück in die neue Normalität

Einkaufstag für die Kinder und Jugendlicher vom Haus HERZ 2.0: Seit November 2020 müssen die kleinen und großen Bewohnerinnen und Bewohner der Kinder- und Jugendwohngruppe HERZ 2.0 der Diakonie Naumburg Zeitz gGmbh mit vielen Einschränkungen aufgrund der Corona Pandemie leben. Neben Homeschooling und eingeschränkten Kontakten, war selbst die Möglichkeit, sich selbst vom Taschengeld mal eine kleine Freude zu machen, nicht mehr gegeben.

mehr lesen

 

25.02.2021

Schutzimpfungen und Folgezeit

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) veröffentlichte in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut mit Stand 2. Februar zusätzliche Aufklärungsmerkblätter und einen Anamnese- und Einwilligungsbogen für Vektorimpfstoffe sowie die entsprechenden Materialien für Vektorimpfstoffe in Leichter Sprache.

mehr lesen

 

25.02.2021

Änderungen 9. Eindämmungsverordnung

Mit der weiteren Änderung der 9. Corona-Eindämmungs-VO wird die am 10. Februar  getroffene Abstimmung zwischen Bund und Ländern für Sachsen-Anhalt verbindlich umgesetzt. Die wesentlichste Änderung für diakonische Einrichtungen befindet sich in § 11 Abs. 3: In Krankenhäusern, Pflege- und Behinderteneinrichtungen gilt nunmehr, dass sowohl ein PCR- als auch ein PoC-Antigen-Test von Besuchern nicht älter als 48 Stunden sein darf, damit der Zutritt gewährt werden darf.

Im Übrigen enthält die neue Verordnung Regelungen für die schrittweise Rückkehr zum Präsenzunterricht an Schulen, für die den eingeschränkten Regelbetrieb in Kitas und für die Öffnung von Friseur- und Fußpflegesalons jeweils ab 1. März. Darüber hinaus wurde die Geltungsdauer der Verordnung bis 10. März verlängert.

mehr lesen

 

06.01.2021

Angehörigen Stammtisch Demenz in Bad Kösen

Der Stammtisch für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen in Bad Kösen trifft sich am Donnerstag, 28. Januar und am 25. Februar 2021, von 14:30 bis 16:00 Uhr, in der Diakonie-Sozialstation Bad Kösen, Naumburger Straße 15. Initiatorin ist Birgit Jacobi von der Sozialstation Bad Kösen, die unter dem Dach der Diakonie Naumburg-Zeitz arbeitet.

mehr lesen

 

21.12.2020

Feierliche Schlüsselübergabe für die Villa Lepsiusstraße

Am 09. Oktober wurden nach einem Jahr erfolgreicher Sanierung die Baumaßnahmen beendet. Zur feierlichen Schlüsselübergabe hatten Kirchenkreis und Diakonie alle an diesem Wohnprojekt Beteiligten aus Kirchenkreis und Diakonie, Partner, Firmen sowie künftige Mieter eingeladen. Architekt Jens Deusch erinnerte dabei, dass 2007 erstmals die Idee Gestalt annahm, das Gebäude für ein sozialdiakonisches Projekt zu nutzen.

mehr lesen

 

Thomas Schmidt zeigt die neuen alten Kinostühle, mit denen man im Haus Herz 2.0 ein kleines Kino aufbauen will.

03.12.2020

Kinostühle für mehr Spaß

So läuft es bei Kinder- und Jugendwohnen Herz 2.0: Die aktuelle Corona-Situation ist für niemanden leicht, aber die Leidtragenden sind häufig die Kinder: Freunde treffen oder den Sportverein besuchen, ist aktuell nicht möglich. So geht es auch den Kindern aus dem Kinder- und Jugendwohnen Herz 2.0. Diese dürfen jetzt, in der zweiten Welle, zwar noch die Schule besuchen, aber die Familien bleiben außen vor:

mehr lesen

 

11.11.2020

Wir ziehen 11.-13.11. um

Wir ziehen um: Vom 11. bis 13. November 2020 ist unsere Geschäftsstelle in Naumburg geschlossen. Sie erreichen uns wieder ab Montag, den 16. November 2020, an unserem neuen Standort in der Lepsiusstraße 4.
Wir freuen uns, Sie dann in unseren neuen Geschäftsräumen begrüßen zu dürfen.

mehr lesen

 

31.10.2020

Spende für HERZ 2.0

Große Überraschung im Kinder- und Jugendwohnen HERZ 2.0 in Zeitz: Spontan tauchten Baldur Volk und Astrid Kügler vom Sanitätshaus rmcStolze auf und übergaben eine Spende von 400 Euro. Das Kinder- und Jugendwohnen gehört zur Diakonie Naumburg-Zeitz. Das Sanitätshaus rmcStolze feierte im Sommer 2020 sein 20 Jähriges Bestehen in Zeitz und veranstaltete in Verbindung mit dem Gesundheitstag in Zeitz eine Tombola, dessen Erlöse nun der Kinder- und Jugendwohngruppe HERZ 2.0 Zugute kamen.

mehr lesen

 

04.11.2020

Neue Fahrzeugflotte für Finneland

Die Diakonie-Sozialstation Finneland präsentiert sich im neuen Kleid. Wie Ulrike Enge, leitende Pflegefachkraft bei der Ambulanten Pflege in Bad Bibra von der Diakonie Naumburg-Zeitz mitteilte, wurden jetzt zehn neue Autos geleast und in einem neuen Design beklebt. Die 19 Pflegekräfte sind damit 7 Tage die Woche von 6 Uhr früh bis 21 Uhr abends unterwegs. 104 Patientinnen und Patienten werden auf den 9 Touren zwischen Nebra und Burgheßler, Bad Bibra und Saubach besucht.

mehr lesen

 

04.11.2020

Corona und die Suchtberatung Zeitz

Rückblick der Beratungsstelle zum bundesweiten Aktionstag Sucht: „Wir sind viel flexibler geworden“, sagt Susen Lups von der Suchtberatungsstelle Zeitz der Diakonie Naumburg- Zeitz. Zusammen mit ihrer Kollegin Daniela Machner hätte sie sich vor Corona nicht vorstellen können, Klienten nur per Telefon zu beraten. Inzwischen ist es Routine geworden. Einen Lock-Down gab es in der Beratungsstelle nicht.

mehr lesen

 

10.10.2020

Odyssee mit gutem Ausgang

WOHNPROJEKT Kirchenkreis und Diakonie begehen feierliche Schlüsselübergabe für die Villa Lepsiusstraße. Nach der ersten Idee 2007 steht Mitte November Einzug an: Von der Terrasse schweift der Blick über Naumburg, über Häuserdächer und Straßen, zu den vier Türmen des Doms und denen der anderen Kirchen. „Die Terrasse ist das Sahnestück“, sagt Annemarie Müller lächelnd.

mehr lesen

 

24.09.2020

Sozialstation Kayna im ZDF

Die vergangenen Tage waren für die Sozialstation Kayna ganz schön aufregend: Zu Gast war das ZDF mit einem Fernsehteam. Von Sonnenaufgang an hat ein Kamerateam Pflegefachkraft Gabriele Buchner bei ihrer Arbeit begleitet und mit ihr über die Herausforderungen ihres Arbeitsalltags gesprochen. Zusammen mit ihren neun Kolleginnen betreut sie etwa 70 pflegebedürftige Menschen mit ganz viel Herzblut und Nächstenliebe.

mehr lesen

 

14.09.2020

Corona als Chance begriffen

Das Berater-Team der Diakonie Naumburg bewältigt die Krise und lernt hinzu: Suchtabhängige seien in der Corona-Krise zusätzlich gefährdet. Wegen der eingeschränkten oder teils ganz eingestellten Beratungsangebote würde sich die Suchtproblematik in Deutschland verschärfen. Die Folgen seien - nicht nur weil Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen häufig unter schweren chronischen Erkrankungen leiden und somit eine Risikogruppe darstellten - dramatisch.

mehr lesen

 

31.08.2020

100. Geburtstag in Bad Kösen

Die älteste Patientin der Diakonie Sozialstation Bad Kösen hat am 31. August 2020 ihren 100. Geburtstag gefeiert. Es gab selbst gebackenen Kuchen, Eierlikör und zum Anstoßen Sekt. Gekommen waren zehn Gäste und drei Mitarbeiterinnen der Sozialstation der Diakonie Naumburg-Zeitz. Sie brachten Musik und Wunschmusik zur Feier. Es folgte ein abwechslungsreiches Programm.

mehr lesen

 

18.08.2020

Robert-Koch-Institut

Prävention und Management von COVID-19 in Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen - eine Empfehlung des Robert Koch-Instituts vom 18.08.2020

mehr lesen

 

27.07.2020

Start Angehörigen Stammtisch Demenz in Bad Kösen

Gut zu wissen, dass es anderen auch so geht: In Bad Kösen beginnt im Oktober erstmalig ein Stammtisch für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen. Initiatorin ist Birgit Jacobi von der Sozialstation Bad Kösen, die unter dem Dach der Diakonie Naumburg-Zeitz arbeitet. Der Stammtisch wird einmal im Monat an einem Donnerstag von 14.30 bis 16.00 Uhr in der Diakonie-Sozialstation Bad Kösen, Naumburger Straße 15, stattfinden. Interessierte können sich ab sofort anmelden. Der Stammtisch ist kostenfrei.

mehr lesen

 

29.07.2020

Goldrausch in Mozarts Kinderstube

Die Kinder und Jugendlichen des Kinder- und Jugendwohnens HERZ 2.0 in Zeitz haben ihre diesjährige Ferienfreizeit im Salzburger Land verbracht. Gemeinsam mit den Erzieherinnen und Erziehern waren sie vom 19. bis 29.07.2020 unter dem Motto „Goldrausch in Mozarts Kinderstube“ unterwegs. Es war ein wunderbarer gemeinsamer Aktivurlaub und gleichzeitig eine historische Reise in die Vergangenheit. Von eiskaltem Kneipp- und Bergwasser, einem echten Goldwaschplatz, rasanten Abfahrten mit dem Alpen-Go-Kart, dem Salzbergwerk bis hin zu historischen Spaziergängen durch Salzburg und Mozarts Geburtshaus verbrachten alle eine erlebnisreiche Tage.

mehr lesen

 

15.07.2020

Spenden der Chaos Crew ermöglichen Erlebnisferien

In der Kinder- und Jugendwohngruppe HERZ 2.0 der Diakonie Naumburg Zeitz hat am 15.07.2020 das traditionelle Linsenfest zum Schuljahresende 2019/20 stattgefunden. Die Kinder erlebten einen wunderschönen Nachmittag, der alle Sorgen und Nöte des vergangen Schuljahres vergessen ließ. Nachdem der Nachmittag mit Spaß bei der Schatzsuche im Garten wie im Fluge verging, gab es zum Abendessen eine Überraschung für alle Kinder und Jugendlichen.

mehr lesen

 

30.06.2020

Siebte SARS-Covid-2-Eindämmungsverordnung

Am 30. Juni 2020 hat die Landesregierung von Sachsen-Anhalt die Siebte Eindämmungs-verordnung beschlossen. Diese Verordnung tritt am 02. Juli 2020 in Kraft und gilt überwiegend bis zum Ablauf des 31. Oktober 2020. Gleichzeitig tritt am 02. Juli 2020 die Sechste Eindämmungsverordnung vom 26. Mai 2020 außer Kraft.

mehr lesen

 

24.06.2020

Gesundheitstag: Stressbewältigung

Die Diakonie-Sozialstation Bad Kösen hat am 24.06.2020 ihre Mitarbeitenden zum ersten Gesundheitstag 2020 eingeladen. Der Tag stand unter dem Thema: Stressbewältigung. Die Aktion wurde durch die BKK Diakonie gesponsert und organisiert.

mehr lesen

 

03.06.2020

Sechste SARS-Covid-2-Eindämmungsverordnung

Am 26. Mai 2020 hat die Landesregierung von Sachsen-Anhalt die Sechste Eindämmungs-verordnung beschlossen. Diese Verordnung tritt am 28. Mai 2020 in Kraft und gilt überwie-gend bis zum Ablauf des 1. Juli 2020. Gleichzeitig tritt am 28. Mai 2020 die Fünfte Eindäm-mungsverordnung vom 2. Mai 2020 in der geänderten Fassung vom 12. Mai 2020 außer Kraft.

mehr lesen

 

08.05.2020

Suchtberatungsstelle Zeitz weiterhin für alle da

Die Suchtberatungsstelle Zeitz ist auch in Corona-Zeiten für Betroffene und ihre Angehörigen da. „Wir haben uns auf die neue Situation eingestellt und beraten telefonisch“, teilte Suchtberaterin Daniela Machner von der Diakonie Naumburg-Zeitz mit: „Das war erstmal für beide Seiten ungewohnt. Aber so können wir weiterhin Menschen mit Suchtproblematik und ihre Angehörigen beraten und unterstützen.“

mehr lesen

 

02.05.2020

Fünfte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

Am Sonnabend, 2. Mai 2020 hat die Landesregierung eine Fünfte Eindämmungsverordnung erlassen, die am Montag, 4. Mai 2020 in Kraft tritt. Wir verweisen hier auf einige wesentliche Veränderungen gegenüber der Vierten Eindämmungsverordnung vom 16. April. Der bisherige § 1 Vorübergehende Kontaktbeschränkungen im Öffentlichen Raum wurde gestrichen und durch neue Regelungen zu Veranstaltungen, Versammlungen, Zusammenkünften und Ansammlungen ersetzt (vorher § 2).

mehr lesen

 

09.04.2020

LKW-Konzert im Haus HERZ 2.0

„Ich fand es einfach schön“, sagt Sissy nach dem Privatkonzert. Sissy wohnt im Kinder- und Jugendwohnen Haus HERZ 2.0 in Zeitz. Das Haus arbeitet unter der Trägerschaft der Diakonie Naumburg-Zeitz. Gestern war die Bitterfelder Band „Goitzsche Front“ zu einem Privatkonzert im Haus HERZ 2.0 zu Besuch. Die Band hatte im Rahmen ihrer Balkon-Konzert-Tour ein kleines Privatkonzert für Menschen und Institutionen, die die derzeitige Corona-Krise besonders hart trifft, verlost. Gewinner war das Kinder- und Jugendwohnen HERZ 2.0 in Zeitz.

mehr lesen

 

08.04.2020

Schuldnerberatung im MDR

Zum Thema „Beeinträchtigtes Selbstwertgefühl für Menschen in der Insolvenz“ drehte die TV-Journalistin Janett Scheibe für die Sendung "MDR um 11" einen Beitrag aus der Diakonie Schuldnerberatungsstelle in Naumburg.

mehr lesen

 

07.04.2020

Zweite SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

In Sachsen-Anhalt gilt seit 25.03.2020 die zweite SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - 2. SARS-CoV-2-EindV. Diese Verordnung hat auch Auswirkungen auf unsere Arbeit (§1 Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen). So sind Zusammenkünfte von mehr als zwei Personen aus beruflichen Gründen in geschlossenen Räumen nur unter folgenden Voraussetzungen zulässig:

mehr lesen

 

20.03.2020

Vorsorge in unseren Einrichtungen

Nachfolgend sind die Maßnahmen der Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH per 27.03.2020 zusammengefasst. Alle hier aufgeführten Maßnahmen sind hinsichtlich der Regelungen seitens der Bundesregierung aktuell zu überprüfen und, wo erforderlich, anzupassen bzw. zu konkretisieren.

mehr lesen

 

23.03.2020

Corona-Maßnahmen der Bundesregierung

Am 22.03.2020 hat die Bundesregierung in Berlin weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bekanntgegeben. Es umfasst ein bundesweites Kontaktverbot für zwei Wochen sowie die unverzügliche Schließung von Restaurants und Betrieben für die Körperpflege. Die Maßnahmen im Einzelnen:

mehr lesen

 

20.03.2020

Diakonie - wir arbeiten weiter

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet und am 11.03.2020 zur Ausrufung der Pandemie durch die WHO geführt. Im Burgenlandkreis gibt es inzwischen ebenfalls Infektionen. Auch in der Diakonie Naumburg-Zeitz bestehen viele kontaktreduzierende Maßnahmen zur Beeinflussung der Verzögerungs- und Ausbreitungsdynamik. Die Reduzierung der zwischenmenschlichen Kontakte sind für alle Mitarbeitenden im sozialen und pflegerischen Bereich sehr ungewöhnlich. Schließung von Schulen, KITAs und anderen Einrichtungen stellen unser Leben vor bisher nicht gekannte Herausforderungen.

mehr lesen

 

Peggy Seidel (ZWG), Marcus Becker (Gresch Elektrotechnik) und Katharina Oswald (ZWG, h.v.l.r.) bei der Übergabe der Spenden und zahlreichen Geschenke mit Dana Barthel (v.l.) und Silke König (v.r.) sowie Kinder und Jugendlichen der Wohngruppe „Herz 2.0“

23.01.2020

Spende für Haus HERZ

„Wir bedanken uns sehr herzlich für die erneut große Spende an unsere Einrichtung, das hilft uns sehr“ freut sich Thomas Schmidt, verantwortliche Fachkraft im Kinder- und Jugendwohngruppe „Herz 2.0“ der Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH. Mit diesen Worten bedankte er sich bei der Zeitzer Wohnungsgenossenschaft eG (ZWG) für die Überraschung zum neuen Jahr.

mehr lesen

 

15.01.2020

Raus aus der Schuldenfalle

Ein neues Smartphone und ein größerer Fernseher, schicke Markenkleidung und ein Mountainbike: Die Angebote sind verlockend. Und lassen sich leicht bezahlen, flattern doch immer wieder Kredit-Angebote ins Haus. „Innerhalb von 24 Stunden der Wunschbetrag auf Ihrem Konto“, heißt es da. Schnell kann das zu einem Berg von Schulden führen, die sich nicht mehr komplett tilgen lassen. So waren im vergangenen Jahr 11,5 Prozent der im Burgenlandkreis wohnenden privaten Verbraucher überschuldet.

mehr lesen

 

01.12.2019

Neuer Heimbeirat in Teuchern

Im Altenpflegeheim Sankt-Georg in Teuchern ist am 27. November 2019 für die nächsten zwei Jahre ein neuer Heimbeirat berufen worden.



mehr lesen

 

23.10.2019

Ernte-Dank-Fest in Bad Kösen

Ein beschwingtes Ernte-Dank-Fest gab es gerade in Bad Kösen. Wir haben gesungen und gelacht. Es war sehr schön. Mit dabei waren 23 Seniorinnen und Senioren, die vom Ambulanten Pflegedienst, der Diakonie-Sozialstation Bad Kösen, betreut werden. Sie wurden an dem Nachmittag umhegt von 14 Mitarbeiterinnen der Diakonie-Pflegestation. Pastorin Kristin Ostritz von der Kirchgemeinde Kösen hielt eine kleine Andacht, der Integrative Kindergarten Sonnenschein aus Bad Kösen führte ein kleines herbstliches Ständchen vor. Dazu gab es leckeren Kaffee und Kuchen.

mehr lesen

 

Foto: Cornelia Röder

14.10.2019

Senioren-Wohnen Lepsiusstraße

Ihre Erinnerungen an die Zeit vor 60 Jahren sind noch frisch. „Wir teilten uns zu viert ein Zimmer. Hier stand mein Bett“, sagt Hanna Bartsch, die in den 50er-Jahren während ihrer Ausbildung zur Katechetin im Haus gelebt hatte. Die 87-jährige zeigt auf einen Teil des Raumes, schaut wenig später aus einem der großen Fenster. Die Naumburgerin kennt die besondere Historie des stattlichen Gebäudes mit der Nummer 4 in der Lepsiusstraße, das nun nach trostlosen Jahren der Leere wieder mit Leben gefüllt wird. (Naumburger Tageblatt)

mehr lesen

 

25.09.2019

Mitarbeitertag 2019

Mitarbeitertag bei der Diakonie Naumburg-Zeitz: In diesem Jahr geht es am Mittwoch, den 25. September 2019, zur Himmelsscheibe Nebra. Traditionell kommen zu dem jährlichen Treffen neben Ehrenamtlichen und Mitgliedern aus dem Aufsichtsrat ca. 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakonie. Das sind immerhin mehr als die Hälfte der insgesamt 150 Kolleginnen und Kollegen, die verstreut über den ganzen Burgenlandkreis in verschiedenen Teams zusammenarbeiten. So gibt es ein freudiges Hallo, sich einmal im Jahr zu begegnen.

mehr lesen

 

31.07.2019

MPU - Anmeldungen jetzt für Zeitz

Die Termine für die nächste MPU in Zeitz stehen fest. Ab sofort werden Anmeldungen entgegen genommen. „Was muss ich sagen, damit ich meinen Führerschein zurückbekomme?“ Mit dieser Frage wird Susen Lups von der Diakonie Naumburg-Zeitz immer wieder aufs Neue konfrontiert. Die Suchtberaterin bietet in Zeitz regelmäßig Vorbereitungskurse für die Medizinisch-Psychologische Untersuchung – kurz MPU – an. In Gruppen- und Einzelgesprächen geht es um das Thema Suchtmittelkonsum und Fahrtauglichkeit.

mehr lesen

 

Ferienfahrt Tirol

28.05.2019

Integration durch Urlaub in Tirol

Große Freude im Haus HERZ 2.0: Zum zweiten Mal dürfen alle zehn Kinder und Jugendlichen nach Mayrhofen in Tirol fahren – vom 07. bis 17. Juni 2019. Die 6- bis 16-Jährigen leben in der Jugendwohngruppe im Haus HERZ 2.0 der Diakonie Naumburg-Zeitz. Die Urlaubsfahrt ist nur möglich, weil sie durch die Aktion „Kindern Urlaub schenken“ der Diakonie Mitteldeutschland gefördert wird.

mehr lesen

 

02.05.2019

Vom Oberseminar zum modernen Seniorenwohnen

„Wenn das Haus Lepsiusstraße 4 erwähnt wird, bekommen Menschen feuchte Augen“, erzählt die 81-jährige Heidi Schäfer, die in dem Haus von 1960 bis 63 zur Katechetin ausgebildet wurde. Noch bis kurz nach der Wende lebten hier junge Menschen im Internat, die das kirchliche Abitur im Proseminar ablegen wollten. Naumburg war einer der Orte in der DDR, an dem nicht systemkonforme junge Menschen ein Abitur machen konnten, um anschließend am Katechetischen Oberseminar, der kirchlichen Hochschule, Theologie oder Gemeindepädagogik zu studieren.

mehr lesen

 

24.04.2019

Diakonie und Kirche Hand in Hand

Die Evangelische Erwachsenenbildung (EEB) fördert ein gemeinsames Projekt von Kirche und Diakonie in Naumburg. Es gibt 1.000 Euro, um Sach- und Fahrtkosten zu erstatten und die Fortbildungsreihe „Seniorenbegleiter*innen für ehrenamtlich Engagierte im Seniorenbesuchsdienst“ zu finanzieren. Hintergrund ist auch, jüngere Menschen zu erreichen, die bisher mit ehrenamtlichem Engagement kaum Berührungspunkte hatten.

mehr lesen

 

Martin Hüfgen Gastreferent 

30.03.2019

Glückliche Reise - Gemeinsam unterwegs

Unter diesem Motto trafen sich am 30. März 2019 Mitglieder von Suchtselbsthilfegruppen aus Naumburg, Nebra und Zeitz zu einem Regionaltag. Im zurückliegenden Jahr hatten sich die Leiter der einzelnen Gruppen mit dem Suchtreferenten des Blauen Kreuzes, Manfred Fiedelak, und der Suchtberaterin Monika Magnus (Diakonie) getroffen, um ein gemeinsames Projekt durchzuführen.

mehr lesen

 

28.03.2019

Multiprofessionelles Angebot für Suchtkranke jetzt in Zeitz

Die Suchtberatungsstelle der Diakonie Naumburg-Zeitz erweitert in Zeitz ihr Angebot. Am Standort Paul-Roland-Straße 2 wird am 1. April auch das Ambulant Betreute Wohnen zu finden sein. Das Ambulant betreute Wohnen hilft Erwachsenen mit Suchtproblemen durch Drogen, Alkohol oder Spielen wieder zurück in einen weitestgehend selbstständigen und abstinenten Alltag zurückzufinden.

mehr lesen

 

Foto: Torsten Biel

21.03.2019

MZ: Haus Lepsiusstraße 4: Leerstand hat ein Ende

Diakonie lässt Haus 4 in der Lepsiusstraße für innovatives Wohnprojekt sanieren und ausbauen.
Im Sommer nächsten Jahres sollen erste Senioren einziehen. Das Haus 4 in der Naumburger Lepsiusstraße ist gerade eine Baustelle. Eine große Bautafel, Bagger sowie Container mit Schutt künden davon, dass hier etwas geschieht. Zehn Jahre stand das Gebäude leer.

mehr lesen

 

Quelle: dpa

05.02.2019

Alkohol bleibt Hauptproblem

Die zwei Mitarbeiterinnen der Zeitzer Suchtberatungsstelle der gemeinnützig arbeitenden Diakonie Naumburg-Zeitz GmbH arbeiten zeitlich gesehen an ihrer Leistungsgrenze. Im vergangenen Jahr haben insgesamt 277 Menschen die Beratungsstelle, die sich zu dieser Zeit noch in der Friedensstraße befand, aufgesucht. Damit verbunden waren laut Sachbericht für 2018 insgesamt 2.530 Kontakte - mit Süchtigen, Angehörigen und Netzwerkpartnern.

mehr lesen

 

31.01.2019

MZ: Diakonie in Zeitz erweitert ihre Beratungshilfe

Hilfesuchende aus Zeitz und Umgebung finden in der Stadt Zeitz ab sofort wieder mehr Unterstützung. Die gemeinnützig arbeitende Diakonie Naumburg-Zeitz GmbH, eine Gesellschaft des evangelischen Kirchenkreises Naumburg-Zeitz, hat in der Paul-Rohland-Straße 2 eine neue Beratungsstelle eröffnet. Dort sind ab sofort beziehungsweise in Kürze sowohl Sucht- als auch Schuldnerberatung zu finden und eine Ansprechpartnerin aus dem Bereich ambulant betreutes Wohnen.

mehr lesen

 

17.11.2018

Für eine gerechtere Welt!

Eine Million Sterne – so heißt eine Aktion von Caritas international, die alle vier Jahre auch in Naumburg stattfindet. Auch die Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH war mit zahlreichen anderen Netzwerkpartner vor Ort, um das Anliegen zu unterstützen. Von 17:00 bis 20:00 Uhr erleuchteten viele Kerzen den historischen Naumburger Marktplatz. Ein besonders imposantes Bild bot der Blick vom Turm der Kirche St. Wenzel.

mehr lesen

 

23.11.2018

Herbstausflug mit der Diakonie Sozialstation Osterfeld

„Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön!“ Das haben sich 14 Seniorinnen und Senioren aus dem südöstlichen Burgenlandkreis gedacht. So fuhren sie am 18.10.2018 mit zwei Schwestern der Diakonie Sozialstation Osterfeld an den Markkleeberger See.

mehr lesen

 

19.09.2018

Mitarbeitertag 2018

Den Kirchenkreis Naumburg-Zeitz kennenlernen – unter diesem Motto fand unser diesjähriger Mitarbeitertag am 19. September 2018 in Goseck statt. Erste Station war das Schloss Goseck, im Mittelalter als Burg errichtet und erst später als Kloster etabliert. Nach der Reformation wurde es dann um 1540 in ein Rittergut umgewandelt. In der Schlosskirche konnten wir gemeinsam mit Pfarrer Daniel Schilling-Schön eine Andacht feiern.

mehr lesen

 

10.08.2018

Staatssekretärin im Sankt Georg-Stift Teuchern

Staatssekretärin Beate Bröcker hat ihre Sommertour durch Pflegeeinrichtungen Sachsen-Anhalts fortgesetzt. So besuchte Beate Bröcker das Altenhilfezentrum Sankt Georg-Stift in Teuchern mit 40 stationären Pflegeplätzen.

mehr lesen

 

19.05.2018

KinderHERZen schlagen höher

Am 19.Mai 2018 war es wieder soweit und die Kinder und Jugendlichen aus der Wohngruppe HERZ 2.0 der Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH besuchten den Lausitzring zum zweiten Saisonrennen der Deutschen Tourenwagen Masters. Gesponsert von Team Mercedes AMG Motorsport ging es in die Teamlounge, Fahrerlager und als Höhepunkt in die Startaufstellung zum Rennen.

mehr lesen

 

Neues Domizil in Bad Bibra

25.04.2018

Neues Domizil in Bad Bibra

Pflege-Sozialstation Finneland ist unter dem Dach der Diakonie nicht nur in die Eigenständigkeit gegangen. Das Team hat größere Räume in der Finnestadt bezogen.

Naumburger Tageblatt mit einem Beitrag von Constanze Matthes

mehr lesen

 

Kinderzimmer

31.01.2018

Möbel gesucht

Das Haus Herz befindet sich in der Semmelweisstraße 10 in Zeitz und ist eine Einrichtung der Diakonie Naumburg-Zeitz. Die Bewohner würden sich über Möbelspenden freuen. Dabei könne das Spektrum vom Schreibtischstuhl bis zum Jugendzimmer reichen. Der Transport würde vom Haus Herz organisiert. Ansprechpartner ist Thomas Schmidt. Kontakt: (03441) 225 99-90

mehr lesen

 

Foto: Hartmut Krimmer

26.01.2018

Frische Farbe im Haus Herz

Wie ein Zeitzer Wohnungsunternehmen und ein Malerbetrieb Kindern und Jugendlichen helfen, die nicht bei ihren Eltern leben können.

mehr lesen

https://www.diakonie-naumburg-zeitz.de/presse_aktuelles_aktuelles_de.html