Aktuelles

 

Ferienfahrt Tirol

28.05.2019

Integration durch Urlaub in Tirol

Große Freude im Haus HERZ 2.0: Zum zweiten Mal dürfen alle zehn Kinder und Jugendlichen nach Mayrhofen in Tirol fahren – vom 07. bis 17. Juni 2019. Die 6- bis 16-Jährigen leben in der Jugendwohngruppe im Haus HERZ 2.0 der Diakonie Naumburg-Zeitz. Die Urlaubsfahrt ist nur möglich, weil sie durch die Aktion „Kindern Urlaub schenken“ der Diakonie Mitteldeutschland gefördert wird.

mehr lesen

 

02.05.2019

Vom Oberseminar zum modernen Seniorenwohnen

„Wenn das Haus Lepsiusstraße 4 erwähnt wird, bekommen Menschen feuchte Augen“, erzählt die 81-jährige Heidi Schäfer, die in dem Haus von 1960 bis 63 zur Katechetin ausgebildet wurde. Noch bis kurz nach der Wende lebten hier junge Menschen im Internat, die das kirchliche Abitur im Proseminar ablegen wollten. Naumburg war einer der Orte in der DDR, an dem nicht systemkonforme junge Menschen ein Abitur machen konnten, um anschließend am Katechetischen Oberseminar, der kirchlichen Hochschule, Theologie oder Gemeindepädagogik zu studieren.

mehr lesen

 

24.04.2019

Diakonie und Kirche Hand in Hand

Die Evangelische Erwachsenenbildung (EEB) fördert ein gemeinsames Projekt von Kirche und Diakonie in Naumburg. Es gibt 1.000 Euro, um Sach- und Fahrtkosten zu erstatten und die Fortbildungsreihe „Seniorenbegleiter*innen für ehrenamtlich Engagierte im Seniorenbesuchsdienst“ zu finanzieren. Hintergrund ist auch, jüngere Menschen zu erreichen, die bisher mit ehrenamtlichem Engagement kaum Berührungspunkte hatten.

mehr lesen

 

Martin Hüfgen Gastreferent 

30.03.2019

Glückliche Reise - Gemeinsam unterwegs

Unter diesem Motto trafen sich am 30. März 2019 Mitglieder von Suchtselbsthilfegruppen aus Naumburg, Nebra und Zeitz zu einem Regionaltag. Im zurückliegenden Jahr hatten sich die Leiter der einzelnen Gruppen mit dem Suchtreferenten des Blauen Kreuzes, Manfred Fiedelak, und der Suchtberaterin Monika Magnus (Diakonie) getroffen, um ein gemeinsames Projekt durchzuführen.

mehr lesen

 

28.03.2019

Multiprofessionelles Angebot für Suchtkranke jetzt in Zeitz

Die Suchtberatungsstelle der Diakonie Naumburg-Zeitz erweitert in Zeitz ihr Angebot. Am Standort Paul-Roland-Straße 2 wird am 1. April auch das Ambulant Betreute Wohnen zu finden sein. Das Ambulant betreute Wohnen hilft Erwachsenen mit Suchtproblemen durch Drogen, Alkohol oder Spielen wieder zurück in einen weitestgehend selbstständigen und abstinenten Alltag zurückzufinden.

mehr lesen

 

Foto: Torsten Biel

21.03.2019

MZ: Haus Lepsiusstraße 4: Leerstand hat ein Ende

Diakonie lässt Haus 4 in der Lepsiusstraße für innovatives Wohnprojekt sanieren und ausbauen.
Im Sommer nächsten Jahres sollen erste Senioren einziehen. Das Haus 4 in der Naumburger Lepsiusstraße ist gerade eine Baustelle. Eine große Bautafel, Bagger sowie Container mit Schutt künden davon, dass hier etwas geschieht. Zehn Jahre stand das Gebäude leer.

mehr lesen

 

Quelle: dpa

05.02.2019

Alkohol bleibt Hauptproblem

Die zwei Mitarbeiterinnen der Zeitzer Suchtberatungsstelle der gemeinnützig arbeitenden Diakonie Naumburg-Zeitz GmbH arbeiten zeitlich gesehen an ihrer Leistungsgrenze. Im vergangenen Jahr haben insgesamt 277 Menschen die Beratungsstelle, die sich zu dieser Zeit noch in der Friedensstraße befand, aufgesucht. Damit verbunden waren laut Sachbericht für 2018 insgesamt 2.530 Kontakte - mit Süchtigen, Angehörigen und Netzwerkpartnern.

mehr lesen

 

31.01.2019

MZ: Diakonie in Zeitz erweitert ihre Beratungshilfe

Hilfesuchende aus Zeitz und Umgebung finden in der Stadt Zeitz ab sofort wieder mehr Unterstützung. Die gemeinnützig arbeitende Diakonie Naumburg-Zeitz GmbH, eine Gesellschaft des evangelischen Kirchenkreises Naumburg-Zeitz, hat in der Paul-Rohland-Straße 2 eine neue Beratungsstelle eröffnet. Dort sind ab sofort beziehungsweise in Kürze sowohl Sucht- als auch Schuldnerberatung zu finden und eine Ansprechpartnerin aus dem Bereich ambulant betreutes Wohnen.

mehr lesen

 

17.11.2018

Für eine gerechtere Welt!

Eine Million Sterne – so heißt eine Aktion von Caritas international, die alle vier Jahre auch in Naumburg stattfindet. Auch die Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH war mit zahlreichen anderen Netzwerkpartner vor Ort, um das Anliegen zu unterstützen. Von 17:00 bis 20:00 Uhr erleuchteten viele Kerzen den historischen Naumburger Marktplatz. Ein besonders imposantes Bild bot der Blick vom Turm der Kirche St. Wenzel.

mehr lesen

 

23.11.2018

Herbstausflug mit der Diakonie Sozialstation Osterfeld

„Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön!“ Das haben sich 14 Seniorinnen und Senioren aus dem südöstlichen Burgenlandkreis gedacht. So fuhren sie am 18.10.2018 mit zwei Schwestern der Diakonie Sozialstation Osterfeld an den Markkleeberger See.

mehr lesen

 

19.09.2018

Mitarbeitertag 2018

Den Kirchenkreis Naumburg-Zeitz kennenlernen – unter diesem Motto fand unser diesjähriger Mitarbeitertag am 19. September 2018 in Goseck statt. Erste Station war das Schloss Goseck, im Mittelalter als Burg errichtet und erst später als Kloster etabliert. Nach der Reformation wurde es dann um 1540 in ein Rittergut umgewandelt. In der Schlosskirche konnten wir gemeinsam mit Pfarrer Daniel Schilling-Schön eine Andacht feiern.

mehr lesen

 

10.08.2018

Staatssekretärin im Sankt Georg-Stift Teuchern

Staatssekretärin Beate Bröcker hat ihre Sommertour durch Pflegeeinrichtungen Sachsen-Anhalts fortgesetzt. So besuchte Beate Bröcker das Altenhilfezentrum Sankt Georg-Stift in Teuchern mit 40 stationären Pflegeplätzen.

mehr lesen

 

19.05.2018

KinderHERZen schlagen höher

Am 19.Mai 2018 war es wieder soweit und die Kinder und Jugendlichen aus der Wohngruppe HERZ 2.0 der Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH besuchten den Lausitzring zum zweiten Saisonrennen der Deutschen Tourenwagen Masters. Gesponsert von Team Mercedes AMG Motorsport ging es in die Teamlounge, Fahrerlager und als Höhepunkt in die Startaufstellung zum Rennen.

mehr lesen

 

Neues Domizil in Bad Bibra

25.04.2018

Neues Domizil in Bad Bibra

Pflege-Sozialstation Finneland ist unter dem Dach der Diakonie nicht nur in die Eigenständigkeit gegangen. Das Team hat größere Räume in der Finnestadt bezogen.

Naumburger Tageblatt mit einem Beitrag von Constanze Matthes

mehr lesen

 

Kinderzimmer

31.01.2018

Möbel gesucht

Das Haus Herz befindet sich in der Semmelweisstraße 10 in Zeitz und ist eine Einrichtung der Diakonie Naumburg-Zeitz. Die Bewohner würden sich über Möbelspenden freuen. Dabei könne das Spektrum vom Schreibtischstuhl bis zum Jugendzimmer reichen. Der Transport würde vom Haus Herz organisiert. Ansprechpartner ist Thomas Schmidt. Kontakt: (03441) 225 99-90

mehr lesen

 

Foto: Hartmut Krimmer

26.01.2018

Frische Farbe im Haus Herz

Wie ein Zeitzer Wohnungsunternehmen und ein Malerbetrieb Kindern und Jugendlichen helfen, die nicht bei ihren Eltern leben können.

mehr lesen

https://www.diakonie-naumburg-zeitz.de/presse_aktuelles_aktuelles_de.html