Archiv 2013

 

Seniorencafé in Teuchern eröffnet

Im Barbara-Haus des St. Georg-Stift in Teuchern wurde Ende November 2013 ein neues Senioren-Café eröffnet. Das Café ist eine Begegnungsstätte für die 24 Bewohnerinnen und Bewohner im „Altersgerechten und barrierefreien Wohnen". Es ist aber auch ein Angebot für Gäste aus und um Teuchern.

mehr lesen

 

Sozialstation mit neuen Fahrzeugen

Im Burgenlandkreis sind 90 Pflegekräfte der Diakonie Sozialstation Naumburg unterwegs. Sie fahren mit insgesamt 45 Autos zwischen 25.000 und 30.000 Kilometern pro Jahr. Zehn Fahrzeuge wurden jetzt über dreijährige Leasingverträge mit dem Ford Autohaus Domstadt Automobile erneuert. Die Fahrzeuge wurden Anfang August 2013 übergeben.

 

Erzieherinnen bekamen auch Zeugnisse

Am letzten Schultag vor den lang ersehnten Sommerferien feierten die Kinder und Jugendlichen aus dem Kinder- & Jugendwohnen Herz in der Semmelweisstraße Zeitz ihr nunmehr zweites "Linsenfest".

mehr lesen

 

Sozialstation zurück in Osterfeld

Die Sozialstation der Diakonie Naumburg-Zeitz hat am Donnerstag, den 4. Juli 2013, feierlich den Standort in Osterfeld, Rinnegasse 12, eröffnet.
Im Bereich Osterfeld werden 73 Patientinnen und Patienten betreut.

mehr lesen

 

Aktionswoche gegen Alkohol

In der bundesweiten Aktionswoche gegen Alkohol hat die Diakonie Naumburg-Zeitz zu einem Forum eingeladen. Dabei gaben Patienten der Suchtklinik Einblicke in ihre Erfahrungen. Sie erzählten, wie sie durch Schicksalsschläge, beruflichen und privaten Stress zur Flasche gegriffen haben. Ebenfalls in dieser Woche gab es eine Präventionsveranstaltung gegen Alkohol mit Siebtklässlern der Pestalozzi-Schule Naumburg.

 

Wechsel in der Schwangerenberatung

Janet May ist nach 14-monatiger Elternzeit zurück in die Diakonie Naumburg-Zeitz gekehrt. Sie löst die Sozialpädagogin Sabine Kautz ab und berät jetzt gemeinsam mit Nancy Pflug und Dr. Sylvia Klose Schwangere in der Beratungsstelle Zeitz. Janet May ist Sozialpädagogin, 36 Jahre alt, und hat einen einjährigen Sohn. Vor der Elternzeit arbeitete sie in der Sozialpädagogischen Familienhilfe der Diakonie Naumburg-Zeitz und begleitete unter anderem straffällige Jugendliche bei erlebnispädagogischen Projekten im Ausland.

 

Neue Einsatzleiterin in der Sozialstation

Die Diakonie Sozialstation Naumburg-Zeitz hat eine neue Einsatzleiterin. Steffi Steinke arbeitet seit 18 Jahren als Krankenschwester in der Sozialstation und hat ihn dieser Zeit bereits viele Menschen und ihre Angehörigen bei der ambulanten Pflege begleitet. „Ich habe viel Dankbarkeit, Vertrauen und Wertschätzung erlebt, aber auch viel Schmerz und Leid“, sagt sie.

mehr lesen

 

Mehr Geld für Demenzkranke

„Wir stehen in den Startlöchern“, sagt Kristin Walther, Pflegedienstleiterin der Diakonie Sozialstation Naumburg-Zeitz. Seit Januar erhalten Demenzkranke mehr Geld von der Pflegekasse.

mehr lesen

http://www.diakonie-naumburg-zeitz.de/archiv_archiv_2013_de.html