19.05.2018

KinderHERZen schlagen höher

 

Am 19.Mai 2018 war es wieder soweit und die Kinder und Jugendlichen aus der Wohngruppe HERZ 2.0 der Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH besuchten den Lausitzring zum zweiten Saisonrennen der Deutschen Tourenwagen Masters. Gesponsert von Team Mercedes AMG Motorsport ging es in die Teamlounge, Fahrerlager und als Höhepunkt in die Startaufstellung zum Rennen. Für große und kleine Autofans war alles dabei, was sich das Motorherz nur erträumen kann. Autogramme von dem Rennsieger Edoardo Mortara, am Rennwagen von Gary Paffett stehen sowie Shakehands mit dem absoluten Liebling aller Kinder, Pascal Wehrlein.

Mit diesem Monatshighlight in den Pfingstferien erlebten die Kinder der stationären Wohngruppe HERZ 2.0 einen unvergesslichen Tag. Für alle Kids war dies ein einzigartiges Erlebnis, welches alle noch näher zusammen gebracht hat.
Ein besonderer Dank gilt Petra Schleuning vom Mercedes DTM Marketing, welche diesen einmaligen Tag für die Kinder ermöglicht und organisiert hat. Und nach so viel PS werden im HERZ 2.0 wahrscheinlich alle motiviert in den Endspurt des Schuljahres starten.
Und wer weiß, welche nächsten Höhepunkte für die Kinder im HERZ 2.0 neben dem Linsenfest zum Schuljahresende und der Ferienfahrt nach Tirol in den Sommerferien noch warten.

Alle aktuellen Informationen

http://www.diakonie-naumburg-zeitz.de/aktuelles_wenn_zeitzer_kinderherzen_hoeher_schlagen_de.html