17.11.2018

Für eine gerechtere Welt!

 

Eine Million Sterne – so heißt eine Aktion von Caritas international, die alle vier Jahre auch in Naumburg stattfindet. Auch die Diakonie Naumburg-Zeitz gGmbH war mit zahlreichen anderen Netzwerkpartner vor Ort, um das Anliegen zu unterstützen. Von 17:00 bis 20:00 Uhr erleuchteten viele Kerzen den historischen Naumburger Marktplatz. Ein besonders imposantes Bild bot der Blick vom Turm der Kirche St. Wenzel.
Thematisch zielte die Caritas-Kampagne „Weit weg ist näher, als du denkst“ darauf ab, insbesondere für Menschen in der Ukraine ein Zeichen der Hoffnung zu setzen. In den letzten Jahren haben dort 2,5 Millionen Menschen ihr Zuhause verloren. Besonders Kinder sind davon betroffen.
Die Diakonie hat auch mit Kerzen geholfen. Insgesamt wurde ein Betrag von 3687 Euro aus der 1 Million-Sterne-Aktion in Naumburg an Caritas international für die Kinder- und Jugendarbeit in der Ukraine überwiesen.
Wir danken für Ihre Spenden und Ihre Kerzen.


http://www.diakonie-naumburg-zeitz.de/aktuelles_fuer_eine_gerechtere_welt_de.html